Donnerstag, 18. August 2011

Und ewig lockt Mauritius: Im Les Villas de Beau Rivage werden Weltklasse-Träume wahr


Wovon träumen sie, wenn Ihr Blick übers Meer schweift? Bei mir ploppen sofort diese schweren, robusten Piraten-Galeeren auf, die mit offenen Geschützklappen durch die Wellen pflügen. Auf Mauritius, im Korbstuhl, in einer dieser sexy Kolonialstil-Villen im Anwesen Beau Rivage, beherrschen solche Weltklasse-Träume den Tagesablauf. Aber eigentlich brauchen Sie hier die Gedanken gar nicht schweifen zu lassen. Es reicht, sich einfach umzugucken.
Das Les Villas de Beau Rivage ist ein Hotel-Paradies mit 12 Villen, die über einen privaten Pool, möblierten Garten, meist eigenen Strandzugang und persönlichem Butlerservice verfügen. Und egal wo der Gast steht, sitzt, liegt oder hüpft - der Blick auf eine kristallklare Lagune ist garantiert. Ein Fotoshow-Artikel. Text by Tom Kerschke. Alle Fotos by © www.naide.com


Das Beau-Rivage auf Mauritius mit seinen 12 Luxus-Villen (oben links)

Pool oder Meer? Wozu eigentlich ein Pool?



Schon mal im Glücksbrunnen geplanscht und ein Haus "erdacht". Die Beau-Rivage-Villen entspringen einer solchen Fantasie: Die Dächer aus Zuckerrohrblätter, die Mauern aus vulkanischem Gestein, das Innendesign betonte die mauritischen Wurzeln.

Eine besondere Privatsphäre für frisch Verliebte bieten die zwei Prestige-Villen. Sie liegen leicht erhöht und verfügen über einen privaten Swimmingpool, einen Garten und einen Pavillon. Wer unterm Sternenhimmel ungestört kuscheln (und mehr) will, ist hier im "Alles ist erlaubt"-Paradies gelandet.


Ocean-Villa mit Reihenfolge: Badewanne, Pool, Meer



Karibische Aussichten auch hier: Die coolsten Hotelbäder der Welt


Beachfront-Villa: Privatgarten, direkter Zugang zum Strand

Pool mit winzigem Design-Wasserfall



Spektakuläre Fotos, traumhafte Hotel-Paradiese:

Aruba, Karibik: Honeymoon im Bucuti Beach Resort

In dieser Badwanne kann man Prosecco kalte stellen. Fische halten. Oder schlafen.

Die Spa-Hütte.

Wenn die Ruhe in der Villa dann doch in Einsamkeit umkippt, ab in eins der Restaurants.

... und das ist kein Moos zwischen den Steinen!






Besuchen Sie uns doch auf unserer Facebook-Seite mit täglich neuen Infos, unterhaltsamen Clips und Fotos.



Info-Pott:
  • Kategorie: 5 Sterne
  • Eröffnung. 2007
  • Villen: 12 Villen mit Privatpool, möblierter Garten mit Meerblick, Outdoor-Speisebereich, Außenduschen und persönlichem Butler-Service. Jede Villa verfügt über einen Weinkeller und eine voll ausgestattete Cocktailbar.
    Die Villen-Kategorien: Prestige-Villen (255qm), Beachfront-Villen (180qm), Ocean-Villen (160qm)
  • Verpflegung: Optionen von Bed & Breakfast bis hin zu All Inclusive. Gäste haben die Möglichkeit einen Privatkoch zu bestellen, der die Speisen direkt in der Villa serviert.
  • Restaurant/Bar: Vier Restaurants (Rive Gauche, La Méditerranée, Indouchine, Le Langoustier), zwei Bars
  • Wellness/Sport-Aktivitäten: Spa-Bereich, breites Angebot an Wassersportmöglichkeiten
  • WLAN: ja, kostenlos.
  • Lage: Befindet sich in Belle Mare, an der Ostküste von Mauritius. Entfernung zum  Flughafen: 45 Kilometer, Entfernung zur Landeshauptstadt Port Louis: 50 Kilometer.


Kontakt und Buchung:
Les Villas de Beau Rivage
Belle Mare,
Tel:(230) 402 2000
Fax: (230)415 2020

Keine Kommentare:

Kommentar posten