Donnerstag, 28. Juni 2012

Kluges Investment in Entspannung: Urlauben im Anwesen Kasbah Tamadot nahe Marrakesch


Ihr wisst nicht, wie ihr euer Gespartes anlegen sollt? Gold zu teuer, der Franken überbewertet, Kunst auch nicht mehr das, was es mal war? Unser kleiner Geheimtipp: Rohstoffe im nordafrikanischen Atlas-Gebirge. Tagsüber eigenhändig Silber abbauen (wahlweise auch Kupfer, Bleierz, Kobalt), abends in den Berber-Zelt-Suiten des Kasbah Tamadot entspannt den beeindruckenden Sternenhimmel anstarren. Das Anwesen, das Sir Richard Branson gehört und in der Nähe von Marrakesch liegt, bietet dem angehenden Silber-Schürfer ein wahres Paradies an liebevoll gestalteten Wellness-Oasen. Unsere kleine Fotoshow. All Fotos by © Kasbah Tamadot

















Info-Pott
  • Zimmer/Suiten: Insgesamt 24.
    15 Zimmer und Suiten im Hauptgebäude.
    1 "Master-Suite" am Ende des Gartens mit 3 Räumen inkl. einer Deluxe-Pool-Suite.
    6 "Berberzelt Suiten", am Berghang gelegen mit einem sensationellen Blick über das Tal.
  • Gäste-Salon mit offenem Kamin.
  • Wellness/Sport: Innen- und Außenpool, Tennisplätze, Fitness-Center, Asounfou Spa, Moroccan Hammam, Beauty-Behandlungen. Behandlungen können nach draußen verlegt werden, um z.B. bei der Massage den Blick auf die Berge zu genießen.
  • Lage: 45 Min vom Flughafen Marrakesh. Am Atlas-Gebirge. Eine interaktive Ansicht gibts hier
  • Preis: ab 395 Euro pro Person und pro Nacht.
  • Flugzeit ab Frankfurt: 3,5 Stunden
  • Mitglied der "Virgin Limited Edition"

Kontakt und Buchung:
Kasbah Tamadot
BP 67
42152 Asni
Marrakesch, Marokko

Keine Kommentare:

Kommentar posten